Weitere Qualifizierungsangebote

Auf dieser Seite finden Sie weitere Qualifizierungsangebote für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Zum einen finden Sie hier die aktuellen Programm der einzelnen Hochschulstandorte der sechs Pädagogischen Hochschulen, zum anderen Hinweise auf weitere Qualifizierungsangebote und -veranstaltungen für Promovierende und Postdocs.

Online-Workshop „Can you here me o.k.? Online teaching in english“

Datum12.-13. Mai 2022
Ort und VeranstalterOnline-Workshop
Hochschuldidiaktikzentrum (HDZ)
Beschreibung

An Hochschulen gewinnt die Online-Lehre immer mehr an Bedeutung. Doch viele Lehrende haben trotz guter Sprachkenntnisse Hemmungen, wenn sie ein Online-Seminar auf Englisch halten sollen. Welche englischen Ausdrücke kann man verwenden? Wie sollte man sich möglichst professionell verhalten? Was sollte man interkulturell beachten, und wie kann man sich sprachlich vorbereiten?
Dieses interaktive Online-Seminar, das komplett auf Englisch gehalten wird, bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich direkt und gemeinsam als Gruppe für die Online-Lehre auf Englisch fit zu machen. Es werden spezielle Vokabeln und Ausdrücke erarbeitet und durch entsprechende Simulationen und Diskussionen eingeübt. Dabei wird auch auf typische Sprachfehler sowie interkulturelle Aspekte eingegangen. Am Ende des Seminars sollen sich die Teilnehmenden sprachlich sicherer fühlen, um sich damit leichter auf ihre fachlichen Inhalte konzentrieren zu können.
 

Das Sprachniveau der Teilnehmenden sollte mindestens bei B2 (CEF) liegen.


Der Online-Workshop umfasst jeweils 2 halbe Tage (09.00 bis 13.30 Uhr) am 12.05. &13.05.2022

ZielgruppeLehrende und Nachwuchswissenschaftler:innen der Pädagogischen Hochschulen
KontaktWeitere Informationen erhalten Sie bei der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik (hochschuldidaktik(at)ph-bw.de).
Anmeldung und weitere Informationen

Die Anmeldung zum Workshop ist nach Login/Registrierung über die HDZ-Programmseite möglich.

Methodenwoche PH FHNW 2022

Datum20. – 24. Juni 2022
OrtPädagogische Hochschule FHNW Campus Brugg-Windisch (digital)
Beschreibung

Die Methodenwoche 2021 der Pädagogischen Hochschule FHNW bietet ein interdisziplinäres Kursangebot zu forschungsmethodischen Themen für alle interessierten Forschenden der Pädagogischen Hochschule FHNW, der anderen acht Hochschulen der FHNW sowie anderer Hochschulen und Universitäten (inter-)national.

Die Methodenkurse sind als Workshops konzipiert, in denen die Teilnehmenden die erlernten Verfahren und Methoden möglichst an ihren eigenen Daten erproben und die resultierenden Ergebnisse anwenden und diskutieren können. Zur Seite stehen ihnen erfahrene Dozierende, die sowohl über forschungsmethodische als auch didaktische Expertise verfügen.

Die Pädagogische Hochschule FHNW stärkt mit dem Angebot der Methodenwoche ihren Ruf als Ort des Lernens und des wissenschaftlichen Diskurses innerhalb und über die eigene Institution hinaus. Die Methodenwoche wird organisiert vom Institut Forschung und Entwicklung im Rahmen der forschungsmethodischen Beratung.

KontaktDr. Kirsten Schweinberger: kirsten.schweinberger[at]fhnw.ch
Kosten

Zweitägige Kurse:

Kursgebühren CHF 300.–
Für Doktorierende CHF 200.–

 

Dreitägige Kurse:

Kursgebühren CHF 400.–
Für Doktorierende CHF 300.–

Anmeldung und weitere Informationen

Informationen zu den Inhalten finden Sie hier www.fhnw.ch/wbph-methodenwoche