Graduiertenakademie » Veranstaltungen » Veranstaltungshinweise

PH FHNW Methodenwoche 2020

Datum15.06.2020 - 19.06.2020
  
OrtPädagogische Hochschule FHNW Campus Brugg-Windisch
  
BeschreibungDie Methodenwoche 2020 der Pädagogischen Hochschule FHNW bietet ein interdisziplinäres Kursangebot zu forschungsmethodischen Themen für alle interessierten Forschenden der Pädagogischen Hochschule FHNW, der anderen acht Hochschulen der FHNW sowie anderer Hochschulen und Universitäten (inter-)national.
 Die Methodenkurse sind als Workshops konzipiert, in denen die Teilnehmenden die erlernten Verfahren und Methoden möglichst an ihren eigenen Daten erproben und die resultierenden Ergebnisse anwenden und diskutieren können. Zur Seite stehen ihnen  erfahrene Dozierende, die sowohl über forschungsmethodische als auch didaktische  Expertise verfügen.
 Die Pädagogische Hochschule FHNW stärkt mit dem Angebot der Methodenwoche ihren Ruf als Ort des Lernens und des wissenschaftlichen Diskurses innerhalb und über die eigene Institution hinaus. Die Methodenwoche wird organisiert vom Institut Forschung und Entwicklung im Rahmen der forschungsmethodischen Beratung.
  
KontaktDr. Kirsten Schweinberger: kirsten.schweinberger(at)fhnw.ch
  
Kosten

Zweitägige Kurse:

 Kursgebühren CHF 300.–

 Für Doktorierende CHF 200.–

 

Dreitägige Kurse:

 Kursgebühren CHF 400.–

 Für Doktorierende CHF 300.–

  
Anmeldung

Die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie ab Freitag, 31. Januar 2020, unter folgendem Link: 

www.fhnw.ch/wbph-methodenwoche

Anmeldeschluss: Freitag, 1. Mai 2020

  
weitere Informationenweitere Informationen finden Sie hier
  

MiGS Tagung: "Provinz postmigrantisch: Aushandlungen und (Neu-)Formierungen"

Datum20. und 21. November 2020
  
OrtPädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
  
BeschreibungDie  geplante interdisziplinäre Tagung will aktuelle und neue Formierungen  im ländlichen Raum in den Blick nehmen und danach fragen, wie sich der ländliche Raum und die Vorstellungen zur „Provinz“ durch  (räumliche, aber auch soziale) Mobilität verändern und neu-formieren –  und wo dies konkret geschieht:
 

- in Institutionen der Bildung, der Kultur und der Politik,
- in der Literatur sowie
- in alltäglichen Räumen des gesellschaftlichen Zusammenlebens

  
Call for PapersHier finden Sie Call for Papers . Die Einreichfrist endet am 30. April 2020.
 
weitere InformationenWeitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Zentrum für Migrations- und Integrationsstudien MiGS („Migration –  Gesellschaft – Schule“): https://www.zentrum-migs.de/tagung/
 

 

Veranstaltungshinweise

Neben dem Qualifizierungsprogramm der Graduiertenakademie bieten die Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs eine Reihe weiterer Veranstaltungen an, die für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler von speziellem Interesse sind.

Hier finden Sie Hinweise zu aktuellen Vorträgen, Konferenzen und weiteren Veranstaltungen, die regelmäßig im Umfeld der Pädagogischen Hochschulen und ihrer Kooperationspartner stattfinden.