Graduiertenakademie » Veranstaltungen » lokale Angebote

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Semesterprogramme der Angebote der sechs Pädagogischen Hochschulen für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Antragswerkstatt: Erfolgreich Drittmittel beantragen

DatumFreitag, 29.03.2019
09:00 Uhr – 17:00 Uhr
OrtPädagogische Hochschule Karlsruhe
LeitungStefan Wörmann (Dipl.-Soz.), seit 2010 Forschungsreferent der PH Karlsruhe; zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschung und Drittmittelakquise am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung der Universität Bielefeld. Entwicklung und Planung des Drittmittelprojekts „Werkstatt: Qualität in der Forschung – Optimierung der Unterstützungs- und Dienstleistungsprozesse“ (QuiF) (zusammen mit den Forschungsreferentinnen der PH Schwäbisch Gmünd und Lud-wigsburg). Mitglied des bundesweiten Netzwerks Forschungs- und Transfermanagement e.V. (FORTRAMA).
ZielgruppePromovierende und Post-Docs
NiveauAnfängerInnen ohne Vorkenntnisse
AnfängerInnen mit Vorkenntnissen
Lernergebnisse/ KompetenzenNach dem Kurs sind die Teilnehmenden in der Lage:
  • geeignete Förderformate für ihre Projektideen zu finden
  • schlüssige Finanz- und Zeitpläne zu erstellen
  • wichtige Kriterien für einen überzeugenden Drittmittelantrag besser berücksichtigen zu können
  • Aufwand und Procedere bei der Drittmittelantragsstellung realistisch einzuschätzen
  • eine Drittmittelantragstellung als Projekt zu betrachten
Teilnahmebegrenzung15 TeilnehmerInnen
weitere VoraussetzungenLaptop mit Kalkulationssoftware (z.B. Excel)
LiteraturDie Teilnehmenden erhalten zur Vorbereitung einen Reader (maximal zehn Seiten). Die Unterlagen werden ca. drei Wochen vor der Veranstal-tung elektronisch versandt.
Teilnahmegebühr
  • entfällt für Mitglieder der Pädagogischen Hochschulen Baden- Württembergs
  • 90 € für externe Teilnehmende
AnmeldungVerbindliche Anmeldungen (mit den Angaben: Name/ Hochschule/ Emailadresse) sind bis zum 1. März 2019 an woermann(at)ph-karlsruhe.de zu senden. Ihre Anmeldung wird anschließend bestätigt, die notwendigen Zahlungsmodalitäten für externe Teilnehmende werden Ihnen mitgeteilt. Die Anzahl der Teilnehmenden für den Workshop ist auf 15 begrenzt. Maßgeblich ist der Zeitpunkt der Anmeldung.
KontaktFür inhaltliche und organisatorische Fragen kontaktieren Sie vorab den Dozenten (Stefan Wörmann, woermann(at)ph-karlsruhe.de, Tel. 0721/925-4989).
weitere Informationenweitere Informationen finden Sie hier

Kontakt

Geschäftsstelle der Graduiertenakademie

Juliane Zeiser
wissenschaftliche Referentin

Simon Albrecht
wissenschaftlich Hilfskraft

graph(at)ph-karlsruhe.de
Telefon: +49 721 925 4101


Möchten Sie über die Aktivitäten der Graduiertenakademie auf dem Laufenden gehalten werden?

Gerne können Sie sich hier in unsere Mailingliste eintragen.