Graduiertenakademie » Qualifizierungsprogramm

Das Qualifizierungsprogramm der Graduiertenakademie

Die Graduiertenakademie setzt sich die wissenschaftliche Qualifizierung und Vernetzung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern aller sechs Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs zum Ziel. Die Angebote der Graduiertenakademie stehen in der Regel auch Teilnehmer/innen von anderen Hochschulen offen – und sind auch gezielt auf hochschulübergreifende Vernetzung ausgelegt. Die akademischen Qualifizierungsangebote der Graduiertenakademie umfassen Angebote zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden, zu Planung und Umsetzung von Forschungsprojekten sowie zu weiteren wissenschaftsrelevanten Soft Skills. Die Angebote aus dem Qualifizierungsprogramm der Graduiertenakademie gliedern sich in diese drei Kompetenzbereiche: - Forschungsprozess und Methodenkompetenzen - Sozial- und Personalkompetenzen - Wissenschafts- und Forschungspraxis Workshops zu diesen Themenbereichen finden zum einen in Form von lokalen Angeboten an einer der sechs Pädagogischen Hochschulen statt, zum anderen im Rahmen der jährlichen, hochschulübergreifenden Veranstaltungen der Graduiertenakademie. Regelmäßige Teilnehmer/innen an unseren Veranstaltungen haben die Möglichkeit, sich die absolvierten Workshops und Leistungen in Form eines Zertifikats bescheinigen zu lassen.

Kontakt

Juliane Zeiser
Geschäftsstelle der Graduiertenakademie
E-Mail: graph(at)ph-karlsruhe.de
Telefon: +49 721 925 4101

Simon Albrecht
Studentische Hilfskraft der Graduiertenakademie


Möchten Sie über die Aktivitäten der Graduiertenakademie auf dem Laufenden gehalten werden? Dann tragen Sie sich bitte unter folgendem Link in unsere Mailingliste ein: lists.ph-bw.de/mailman/listinfo/graduiertenakademie.